Rezensionen

Das sagen meine Kunden...

Ines und Romeo mit Bowie

Ich möchte mich ganz herzlich für die grossartige Betreuung von Bowie bedanken. Ihre Betreuung hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Man merkt, dass Sie viel Liebe und Sorgfalt in das stecken, was Sie tun und es nicht nur eine Dienstleistung ist. Jede Frage wird professionell beantwortet und mit Fakten untermauert- und das sofort. Wir waren wirklich verzweifelt und jetzt sind wir froh, dass es Bowie gut geht und er glücklich ist. Wir fühlen uns bei Ihnen wirklich gut aufgehoben und empfehlen Sie gerne weiter!

 

Christiane mit Rudi und Buddy

Ich bin mehr als zufrieden mit der kompetenten, individuellen und sehr einfühlsamen Betreuung meiner Hunde. Für jedes Problem hatte Frau Wilmer eine Lösung und war bei akuten Unverträglichkeiten direkt zur Stelle. Hier wird mit Herz und Verstand Mensch und Tier betreut. Vielen Dank dafür!!

 

Andreas und Sabine mit Easy

hiermit möchten wir einen kleinen Einblick in die für uns dramatische Geschichte unserer vierjährigen Hündin Easy geben.

Nach immer wiederkehrenden Umweltallergien, die sich schon im Welpenalter herausstellten, sowie Unverträglichkeiten auf alle konventionellen Futtersorten, bekamen wir im Herbst 2020 die niederschmetternde Diagnose, dass Easy an einer Autoimmunerkrankung mit schwerem Verlauf von Morbus Crohn leidet. Eine nervenaufreibende Odyssee mit kostspieligen, für den Hund verängstigenden Untersuchungen und Behandlungen, begann. Leider alles ohne den erhofften Erfolg, so dass wir um das Leben unserer Hündin bangten aber auch anfingen uns zu fragen, wo eigentlich Tierquälerei beginnt.

Dann hatten wir das Glück, Uta Wilmer kennenlernen zu dürfen. Eine wunderbare Frau, die mit ganz viel Herzblut, Empathie, unermüdlichem Engagement und Fachkenntnissen uns auf den richtigen Weg gebracht hat. Für jedes Problem eine Lösung im Hinterkopf habend, hat sie es geschafft, obwohl die Behandlung noch nicht abgeschlossen ist, unserer Hündin wieder ein lebenswertes Leben zu schenken.

Liebe Frau Wilmer, wir möchten uns von ganzem Herzen bei Ihnen bedanken. Ohne Ihre Hilfe würde es unsere Easy nicht mehr geben.

Wir haben enorm viel in dieser Zeit gelernt. Auch wenn es manchmal eine Herausforderung war und der Kopf oftmals gequalmt hat, war Aufgeben keine Option mehr für uns.

Immer wieder würden wir diesen Weg mit Uta Wilmer einschlagen und können sie daher nur wärmstens und mit bestem Gewissen empfehlen.

 

Sandra mit Jule

Auf diesem Wege möchten wir, meine Hündin Jule und Ich, uns bei Uta Wilmer für die tatkräftige und fachkundige Hilfe bedanken. Jule leidet unter einer Futtermittelallergie die Ihr lange Zeit auf den Magen geschlagen ist. Jule hatte es heftig erwischt. Mit Hilfe von Frau Wilmer haben wir die Auswirkungen der Futtermittelallergie in den Griff bekommen. Auch wenn wir mit der Behandlung noch nicht am Ende sind, geht es Jule wieder gut. Frau Wilmer steht uns mit Rat und Tat jederzeit zur Seite und erklärt ausführlich die einzelnen Schritte. Dadurch erhält man einen Einblick in die Materie z.B. welche Auswirkungen es auf die Verdauung hat, wenn das Futter roh oder gekockt verfüttert wird. Wenn ein Schritt der Behandlung nicht wie gewünscht anschlägt, hat Frau Wilmer immer noch einen Plan B oder gar einen Plan C im Hinterkopf.

Wir können Sie daher nur empfehlen und würden es jedem raten, der Probleme mit Futtermittelallergien bei seinem Hund hat Frau Wilmer zu kontaktieren.

 

 

Pia mit Ariola und Archie

Ich und mein Partner sind mit der Beratung von Uta Wilmer sehr zufrieden und können Sie nur jedem weiterempfehlen.

Als Grundlage für Ihre Berechnungen holt sie alle notwendigen Informationen ein und achtet auch auf Details. Zudem geht sie auf die Wünsche des Besitzers (und des Hundes) ein, soweit dieses möglich und umsetzbar ist. Das bedeutet für unsere Hündin (ca. 8 Jahre, Mischling, kastriert, mit ca. 3 Jahren aus dem Tierschutz adoptiert, ursprünglich aus Rumänien stammend), dass wir weiterhin eine Kombination aus Nass- und Trockenfutter füttern können, da wir mit dieser Kombination bisher die besten Erfahrungen gemacht haben, was das "Mäkeln" der Hündin betrifft. Uta Wilmer hat uns auch mehrere Alternativen berechnet, wie es möglich war, so dass Mensch und Hund mit der Fütterung glücklich sein können.

Bei der Erstberechnung stellte sich heraus, dass das bisherige Futter von der Nährstoffzusammensetzung nicht optimal für unsere Hündin war; zudem haben wir trotz Tendenz zu mäkelndem Verhalten der Hündin mengenmäßig sehr wenig Futter füttern müssen, damit sie ihr Gewicht halten kann. Zu wenig wie sich herausstellte.

Die Umstellung auf das neue Futter lief mit Tipps und Ratschlägen problemlos und was uns als Nebeneffekt besonders freut: Seit der Futterumstellung haart unsere Hündin deutlich weniger. Wir haben sie seit viereinhalb Jahren. Wir dachten, es ist einfach ein Hund der mehr haart als andere, auch weil das Fell ansonsten unauffällig war und gut aussah und auch bei Tierarztbesuchen darauf angesprochen, keine Auffälligkeiten festgestellt wurden. Aber zu unserer Freude zeigt sich, das es auch mit weniger Haaren geht. Auch daran erkennt man, dass anscheinend alle bisherigen Futtersorten vom Nährstoffbedarf nicht optimal waren. Zu der Kombination aus Nass- und Trockenfutter erhält unsere Hündin lediglich einen natürlichen Futterzusatz.

Ein anderer kleiner Nebeneffekt war: sie hat nach der Umstellung zugenommen. Was aber fast zu erwarten war, da sie mengenmäßig vorher recht wenig Futter erhalten hat und wir es zuerst mit der normalen Futtermenge probieren wollten. Letztlich hat Uta Wilmer dann aber nochmal individuell die Berechnung angepasst, so dass das Zielgewicht nun wieder erreicht und gehalten werden kann. Aber dieses Mal mit dem Wissen, dass es nicht an Nährstoffen fehlt oder unsere Hündin Hunger zeigt.

Uta Wilmer geht stets auf unsere Bedürfnisse und Wünsche ein, bzw. die des Hundes. Bei Fragen haben wir sie immer problemlos und gut erreicht und zeitnah eine Rückmeldung erhalten. Auch für unseren zweiten Hund haben wir eine Berechnung und Futterumstellung machen lassen, die seinem Temperament entspricht und ihn nicht noch mehr "aufdrehen" lässt.

Während der Beratungen haben wir viele neue Informationen erhalten und nochmal einen tieferen Einblick bekommen, welche Dinge mit dem richtigen Futter steuern und erzielen kann.


Kontakt

Uta Wilmer

Tierärztliche Ernährungsberatung

48268 Greven

 

Erreichbarkeit

Mo - Fr

09:00 - 16:00 Uhr

 

Termine nach Absprache.

 

+49 152 29268133

info@tieraerztliche-ernaehrungsberatung.de